Öffentliche Termine


Interkulturelle Kompetenz in der Kindererziehung

"Von Prinzen und Dienstmädchen"

Welche kulturellen Unterschiede sind im Umgang mit Kindern verschiedener Herkunft relevant? Woher rühren Missverständnisse und Probleme in der Kommunikation mit Eltern aus anderen Kulturkreisen? Welche Rolle können posttraumatische Störungen spielen?

In diesem Workshop erläutern wir Ihnen eingängig Grundlagen zu interkultureller Kompetenz und zum Kulturbegriff, bevor bestimmte „Kulturdimensionen“ näher betrachtet werden.

Praxisbeispiele aus dem Alltag in Kitas, Schulen und Familien werden mit Blick auf kulturelle Unterschiede betrachtet. Wir beleuchten dann zutage tretende Gegensätze und Missverständnisse aus verschiedenen Perspektiven.

Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsmöglichkeiten zum besseren Umgang mit auftretenden Problemen. Schwerpunkt ist dabei die Frage, in welcher Weise es gelingen kann, Missverständnisse zu klären oder zu vermeiden, „Kommunikationsfallen“ zu umgehen und eine gleichberechtigte Teilhabe der Kinder zu ermöglichen.

Dozenten: Samer Tannous und Gerd Hachmöller

07. 09. 2024

10:00 - 14:00 Uhr

Rotenburger Akademie



Lesung in Visselhövede

Hachmöller und Tannous lesen aus ihrem neuen Buch "Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)"

29. 09. 2024

17:00 Uhr



Lesung in Sittensen

Hachmöller und Tannous lesen aus ihrem neuen Buch "Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)"

25. 10. 2024

20:00 Uhr

Restaurant Mylos, Bahnhofstrasse 3, Sittensen

Veranstalter: Time to talk



Arbeit mit Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften

für Angestellte in kommunalen Gebietskörperschaften

  • Umgang mit kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Zuwanderern
  • Kommunikationsebenen und -techniken
  • Deeskalation von Konflikten
  • Grundlagen zum Thema Trauma
  • Missverständnisse erkennen und erklären

05./06. 11. 2024

10:00 - 16:00 Uhr

Kommunales Bildungswerk, Berlin



Lesung in Neu Wulmsdorf

Hachmöller und Tannous lesen aus ihrem neuen Buch "Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)"

17. 11. 2024



Investitionen in ein neues Leben

Lesung und Diskussion mit Gerd Hachmöller und Samer Tannous

20. 11. 2024

18:30 bis 21:30 Uhr

Steverhalle Senden, Buldener Str. 11

Flüchtlingshilfe Senden e.V.



Interkulturelle Kompetenz in der Kindererziehung

"Von Prinzen und Dienstmädchen"

Welche kulturellen Unterschiede sind im Umgang mit Kindern verschiedener Herkunft relevant? Woher rühren Missverständnisse und Probleme in der Kommunikation mit Eltern aus anderen Kulturkreisen? Welche Rolle können posttraumatische Störungen spielen?

In diesem Workshop erläutern wir Ihnen eingängig Grundlagen zu interkultureller Kompetenz und zum Kulturbegriff, bevor bestimmte „Kulturdimensionen“ näher betrachtet werden.

Praxisbeispiele aus dem Alltag in Kitas, Schulen und Familien werden mit Blick auf kulturelle Unterschiede betrachtet. Wir beleuchten dann zutage tretende Gegensätze und Missverständnisse aus verschiedenen Perspektiven.

Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsmöglichkeiten zum besseren Umgang mit auftretenden Problemen. Schwerpunkt ist dabei die Frage, in welcher Weise es gelingen kann, Missverständnisse zu klären oder zu vermeiden, „Kommunikationsfallen“ zu umgehen und eine gleichberechtigte Teilhabe der Kinder zu ermöglichen.

Dozenten: Samer Tannous und Gerd Hachmöller

26. 04. 2025

10:00 - 16:00 Uhr

Rotenburger Akademie